Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Newsletter der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau


Nr. 4 / 1. Mai 2018





Flucht-Truck von Missio

Der Flucht-Truck von Missio steht am 2. und 3. Mai 2018 auf dem Bahnhofplatz in Aarau. Am Donnerstag, 3. Mai 2018 am Nachmittag (14-17 Uhr) sind die Türen für Interessierte offen. In der interaktiven Ausstellung «Menschen auf der Flucht» haben Besuchende (ab 13 Jahren) die Möglichkeit, hautnah zu erleben, wie es ist, auf der Flucht sein zu müssen.
Neben dem Erlebnis informiert die Ausstellung über die aktuelle Fluchtsituation.

Hier erfahren Sie mehr.



Personelles

Wir verabschiedeten Toni Schmid Ende April 2018:
 
Toni Schmid prägte während 30 Jahren die Fachstelle Katechese – Medien. Er wirkte als Mitarbeiter und als Fachstellenleiter
Katechese – Medien sowie als Bereichsleiter Medien.
Toni Schmid verlieh der Katechese weit über die Bistumgsgrenze hinaus eine hohe Bedeutung. Unter seiner Leitung wurde der Kanton Aargau zum Pilot-Kanton der neuen Ausbildung nach ForModula.
Das Angebot im Bereich Medien hielt Toni Schmid top aktuell.  So baute er schon früh das Angebot an elektronischen Medien aus.
Wir danken Toni Schmid für die geleisteten vielfältigen und wertvollen Dienste der letzten 30 Jahre in der Kirche Aargau. Wir wünschen ihm für die Zeit im Ruhestand alles Gute.



Umbau Feerstrasse 8

Die Baufortschritte beim Erweiterungsbau an der Feerstrasse 8 sind nun gut erkennbar. Ende Mai wird die Errichtung des Rohbaus gefeiert.



«Klappgespräche» ist da!

«Klappgespräche» ist ein Ideenkoffer, mit konkreten Methoden und Materialien für die integrative Arbeit.

Reflexionsfragen regen zum Nachdenken und zum Gespräch über das pfarreiliche und persönliche Leben an.

Alle Pfarreien haben in den letzten Tagen ein Exemplar erhalten.
Wir danken Ihnen mit «Klappgespräche» von Herzen für Ihr Engagement und freuen uns, wenn Sie «Klappgespräche» rege nutzen.

Weitere Exemplare können Sie für Fr. 20.- plus Porto bei der Fachstelle Katechese — Medien beziehen.

Hier erfahren Sie mehr.


Kantonaler Flüchtlingstag

Die Aargauer Landeskirchen, die kirchlichen Hilfswerke HEKS und Caritas, der Kanton Aargau und lokale Partnerorganisationen engagieren sich am kantonalen Flüchtlingstag gemeinsam für die Anliegen von Flüchtlingen, ihre Situation und ihre Integration in unserem Land.

Weitere Informationen unter
www.fluechtlingstage-aargau.ch
www.facebook.com

16. Juni 2018 / 10.00-19.00 Uhr in Brugg / Freier Eintritt




Umweltberatung für Kirchgemeinden

16 Teilnehmende haben am Samstag, 21. April 2018, im Berner Münster den zweiten Lehrgang „Kirchliches Umweltmanagement“ erfolgreich abgeschlossen. Damit hat der Verein oeku Kirche und Umwelt inzwischen 37 kirchliche Umweltberaterinnen und Umweltberater ausgebildet. Diese Personen können zur Erarbeitung des Umweltlabels Grüner Güggel beigezogen werden.

Hier erfahren Sie mehr.


unten_durch im Aargau

Stadtführungen

Erleben Sie Ortschaften im Aargau aus einer anderen Perspektive!
Bei unten_durch wird die Strasse zur Bühne. Die von Caritas Aargau und dem Theaterautor Hannes Leo Meier entwickelten Geschichten erzählen aus dem Alltag von Menschen, die die Welt von unten kennen. Gemeinsam mit Laienschauspielern und Sozialarbeiterinnen sind wir der Armut auf der Spur.

Besuchen Sie einen öffentlichen Rundgang oder buchen Sie Ihren eigenen!
Ein spannendes Angebot für Schulen, Vereine, Pfarreien und alle Interessierten!
Ort: nach Absprache / Dauer: ca 1.5 h

Hier erfahren Sie mehr.
 

RKZ

Personalführung im kirchlichen Kontext

Aufbau-Modul für Absolventinnen und Absolventen des Basis-Lehrgangs Kirchenmanagement
10. bis 12. Januar 2019 in der Propstei Wislikofen (AG)

Geleitet wird das Aufbau-Modul von Prof. Dr. Markus Gmür, VMI, Experte für Fragen der NPO-Führung und des Personalmanagements, und Dr. Daniel Kosch, RKZ, als Kenner der Strukturen der katholischen Kirche in der Schweiz. 

Anmeldung
Weitere Informationen:www.rkz.ch


Re/public

Öffentliche Räume in digitalen Zeiten

Eine Ausstellung und Veranstaltungsreihe versucht den verschiedenen Aspekten des Öffentlichen im digitalen Kontext auf den Grund zu gehen.

Flyer

Migrationskirchen - eine Herausforderung

In der Schweiz gibt es viele Migrationskirchen, Missionen und Migrantengemeinden, die von Landeskirchenmitgliedern kaum wahrgenommen werden.
Welche Migrationskirchen gibt es schweizweit und im Aargau?
Wie begegnen wir einander?

Leitung:
Claudia Hoffmann, Aussereuropäisches Christentum, Universität Basel
Judith Gysi, Fachstelle Weltweite Kirche, Reformierte Landeskirche Aargau
Myroslava Rap, Fachstelle Bildung und Propstei

Donnerstag, 24. Mai 2018 / 17.45-21.00 Uhr / Haus der Reformierten, Aarau

Hier erfahren Sie mehr.

 

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Esther Kuster
Feerstrasse 8
5000 Aarau
Schweiz

062 832 42 72
kommunikation@kathaargau.ch

 

Sie erhalten diesen Newsletter, da Ihre Adresse in unserer Adressverwaltung gespeichert ist. Unser Newsletter wird in der Regel monatlich verschickt. Sollten Sie keine weiteren Newsletter erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit sich hier abzumelden. Danke.