Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Newsletter der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau


Nr. 2 / 27. Februar 2020



Händeabdruck "Abschlussfest Fremd-Sein"

Projekt „Zukunft Migrationspastoral im Aargau“

Am 25. Januar hat der gutbesuchte Kick-off zum gemeinsamen Projekt von Landeskirche und Bistumsregionalleitung „Zukunft Migrationspastoral im Aargau“ stattgefunden. 
Nun folgt der nächste wichtige Schritt im Prozessverlauf: die Bildung der Entwicklungsgruppe. Gefragt sind Suchende, Forschende, Neugierige, Mutige, Vernetzte, die Lust haben, sich auf Neues einzulassen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Rückgang bei den Mitgliederzahlen

Weiterer Rückgang bei den Mitgliederzahlen

Im Jahr 2019 haben 4672 Menschen die Römisch-Katholische Kirche im Aargau verlassen. Dies sind 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Aargau leben zurzeit knapp 211'000 Katholiken. Tendenziell sind die Austritte in städtischen Gebieten höher als auf dem Land. Die Ursachen sind vielfältig. Mehr Informationen im Interview von Kirchenratspräsident Luc Humbel mit Horizonte.

Rückgang bei den Mitgliederzahlen

Personelles

Wir verabschieden am 29. Februar 2020

•Dr. Marlis Wyss, Heimseelsorgerin im Reusspark Niederwil, Zentrum für Pflege und Betreuung, 40 Stellenprozent

•Bernadette Metzger, Sachbearbeiterin Personal und Sekretariat der Fachstelle Spital-, Klinik- und Heimseelsorge, 60 Stellenprozent


Ein Jahr "Gebet am Donnerstag"

Vor einem Jahr wurde im Kloster Fahr die Initiative «Gebet am Donnerstag» ins Leben gerufen. Dieses Gebet «Schritt für Schritt» soll den kirchlichen «Epochen-Wandel» begleiten, so wie damals, 1989, das Montagsgebet in Leipzig. Das Gebetsnetz bewegt Viele; es wächst und zieht grosse Kreise, weit über die Landesgrenzen hinaus. Am Donnerstag, 13. Februar 2020 gab es das 1-jährige Jubiläum. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kirche und Wirtschaft 2020

«Welche Bildung für die Zukunft?»
Wappnet das Schweizer Bildungswesen
die Jugend von heute für die digitale Welt
von morgen? Die Ökumenische Kommission Kirche und Wirtschaft der Aargauer Landeskirchen veranstaltet am 24. März 2020 im Stapferhaus Lenzburg ein Impulsreferat und ein Podiumsgespräch. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott in der Bibel – Wie ist er da hineingekommen? Theologisieren mit biblischen Geschichten

Mit Bibelgeschichten auf Gott-Suche gehen. Anleitung, Beispiele und Übungen mit der Kinderbibelautorin Martina Steinkühler.
Der Kurs findet am 6. Mai 2020 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr in Aarau statt. Anmeldung möglich bis 22. April 2020. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier.

Diakonischer Anstupser

Gerne geben wir jeden Monat einen «Anstupser», um in der Pfarrei oder dem Pastoralraum, diakonisches Handeln an- zuregen.

Diesen Monat zum Thema:
Bei uns haben alle Platz

Wo wir ganz offen sind, sind wir stark.
M.B. Hermann 

Lesen Sie hier weiter.

Die Feuertaube

Silja Walter galt im 20. Jahrhundert als herausragende Dichterin der Schweiz und erhielt mehrere literarische Ehrungen. Ihre poetischen Texte inspirierten verschiedene Komponisten der Gegenwart in- und ausserhalb der Schweiz zu musikalischen Umsetzungen. Einer ihrer berühmtesten Gedichtzyklen ist «Die Feuertaube».
Der Komponist Enrico Lavarini nahm den 100. Geburtstag als Anregung, in den künstlerischen Dialog zwischen zeitgenössischer Literatur und Musik zu treten.  
Samstag, den 14. März 2020 in Buchs SG und am Sonntag, den 15. März 2020 in der Augustinerkirche in Zürich. Weitere Informationen finden Sie unter www.concentus.ch

Selbstbestimmtes Sterben: Freiheit - Zumutung - Überforderung?

Es gibt immer mehr Möglichkeiten medizinischer Intervention zur Lebensverlängerung am Lebensende. Damit stehen immer mehr medizinische Entscheidungen an. 
Wie können wir diese Freiheit zu selbstbestimmtem Sterben leben?
Ein Vortrag mit Dr. theol. Heinz Rüegger am Mittwoch 1. April im Haus der Reformierten in Aarau. 

Zehn Jahre sind nicht genug - save the date

Ganz nach dem Motto «Zehn Jahre sind nicht genug» blickt Palliative Care und Begleitung anlässlich der diesjährigen Zertifikatsfeier zurück und in die Zukunft.
Sie sind herzlich eingeladen, sich den Termin der Jubiläumsfeier zu reservieren: Donnerstag, 19. November, ab 16.15 Uhr. Genauere Infos zum Programm und zur Anmeldung folgen im Spätsommer.

 

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Esther Kuster
Feerstrasse 8
5000 Aarau
Schweiz

062 832 42 72
kommunikation@kathaargau.ch

 

Sie erhalten diesen Newsletter, da Ihre Adresse in unserer Adressverwaltung gespeichert ist. Unser Newsletter wird in der Regel monatlich verschickt. Sollten Sie keine weiteren Newsletter erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit sich hier abzumelden. Danke.